Vytlačiť okno   Zatvoriť okno
 203200-awd

Ihr neuer Arbeitgeber

Im Auftrag unseres Kunden aus der Fertigungsindustrie, suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine(n)

Inhouse SAP Consultant Schwerpunkt PP/MM (m/w)

Ihre neue Herausforderung

In Zusammenarbeit mit den Fachbereichen analysieren Sie die bestehenden Prozesse, arbeiten Lösungen aus und erstellen die Konzeption und führen verschiedene Projekte im SAP-Produktions-Umfeld durch. Als Inhouse-Consultant verfügen Sie über die methodische und fachliche Kompetenz Prozesse zu analysieren, zu dokumentieren und in SAP effektiv abzubilden. Hierzu haben Sie fundierte Kenntnisse und Erfahrungen bei der Einführung und Wartung von SAP-Systemen (ERP 6.0). Sie haben Spaß daran, in einer Vielzahl von Projekten neue Funktionen des SAP-Systems zu erarbeiten und daraus Vorschläge zur Prozessverbesserung abzuleiten.

Unsere Anforderungen

Wir erwarten ein erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium im Bereich Wirtschaftswissenschaften, (Wirtschafts-)Informatik, Ingenieurwesen oder vergleichbare Qualifikation. Ausgezeichnete Kenntnisse in SAP-Supportprozessen sind eine Voraussetzung für diese Stelle, insbesondere  besitzen Sie sehr gute Kenntnisse der SAP R/3 Module MM und PP sowie in den betriebswirtschaftlichen Abläufen. Sie zeichnen sich durch eine hohe Qualitätsorientierung aus, sind es gewohnt mit anspruchsvollen Kunden und Kollegen Lösungen im Team zu erarbeiten, stufengerecht zu kommunizieren und zielstrebig umzusetzen. Sie bringen zudem praktische Erfahrungen im SAP Supportumfeld mit. Idealerweise verfügen Sie bereits über Schnittstellenerfahrung mit SAP-Subsystemen zur Kapazitätsplanung und Zeiterfassung. Sie kennen die neuesten Trends und Strategien im Bereich der SAP Anwendung. Wir setzen Flexibilität, Mobilität, Freude im Umgang mit Menschen, Begeisterungsfähigkeit, Durchsetzungsstärke sowie hohe Einsatzbereitschaft und Belastbarkeit voraus.  Sehr gute Deutsch- sowie Englischkenntnisse runden Ihr Profil ab.

Unser Angebot

Ihr zukünftiger Arbeitgeber unterstützt seine Mitarbeiter bei der Umsetzung ihrer individuellen Balance zwischen Privat- und Berufsleben. Dies beinhaltet neben bedarfsspezifischen Arbeitszeitmodellen, Betriebssportangebote auch eine Work-Life-Balance-orientierte Unternehmenskultur. Ihr Arbeitgeber schätzt seine Mitarbeiter und weiss, dass deren Know-how das größte Potenzial ist, deshalb fördert er die Planung und Umsetzung der Weiterbildung und sorgt für attraktive Anstellungsbedingungen.

Haben wir ihr Interesse geweckt?

Senden Sie uns Ihre detaillierte Bewerbung online oder per Post an:


Partnerin BROMsolutions
Andrea Wieder
D-79400 Kandern . Im Schorner 19
CH-4102 Binningen . Sonnmattstr. 31

Fon +41 61 811 62 52
Mobil +49 151 235 63 001 / +41 79743 1294

Deutschland | Frankreich | Luxemburg | Österreich | Schweiz | Ungarn | USA/Canada

© 2014 BROMsolutions AG | Internet www.bromsolutions.ch | Sobota, 1. november 2014